Heimkino

Popcorn raus, Kino an – Willkommen zu Hause!

Was ist Kino?

Kino ist ein Ausflug in eine andere Welt! Durch großes Bild und genialem Surround-Sound sind Sie in jedem Film nicht nur Zuschauer - Sie sind mittendrin!

Erleben Sie, wie sich Frodo auf den Weg macht, um den einen Ring zu zerstören (Herr der Ringe - Trilogie) oder wie Patrick Swayze eine leidenschaftliche Tanz-Romanze erlebt (Dirty Dancing). Seien Sie im Geschehen und gehen Sie gemeinsam mit dem Schauspieler durch jedes Szenario.

Ob Sie sich für die helle Seite der Macht oder doch für die dunkle Seite entscheiden, ist Ihnen überlassen. Für uns ist es wichtig, Ihnen dieses Erlebnis in dem für Sie passenden Heimkino bieten zu können.

Große Auswahl erleben in 3 Studios

Daher zeigen wir in drei Studios, was es heißt, Kino zu erleben. Hier zeigen wir Ihnen eine große Auswahl an Heimkino-Projektoren von Epson, JVC und Optoma.

Vergleichen Sie die Geräte: egal ob als Heimkino-Einstieg oder 3D-High-End-Beamer. Wir haben für Sie den richtigen Beamer für gestochen scharfe Bilder, damit Sie Ihr Heimkino immer wieder neu genießen können!

Bild und Sound im Vordergrund

Aber nicht nur gutes Bild steht im Vordergrund, sondern auch der Sound! In unseren drei Studios erleben Sie alle technischen Standards - vom Stereo-Sound (2.0) bis hin zu Dolby Atmos (5.1.4). Hier können Sie selber entscheiden, welches System für Sie das richtige ist.

Ob Wohnraumkino oder Heimkino in einem separaten Raum, wir planen jeden einzelnen Schritt gemeinsam mit Ihnen. Selbstverständlich übernehmen wir auch die fachgerechte Installation durch unsere erfahrenen und geschulten Techniker.

ColdeweyTEC – wir bringen Ihre Bilder groß raus!

Das Heimkino

Wichtiges im Kurzüberlick

Der Kauf eines Heimkinos will gut überlegt und durchdacht sein. Der folgende Überblick gibt einen Eindruck darüber welche Dinge u.a. zu bedenken sind. 

Mit unserer Hilfe erstellen wir die für Sie richtige Konfiguration.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Die Leinwand

Der Raum bestimmt die Leinwand. Bei lichtoptimierten Räumen ist eine weiße Leinwand zu empfehlen. Der Gainwert sollte zwischen 1,0 und 1,3 liegen.

Bei hellen Räumen muss die Resthelligkeit gemessen werden damit die Leinwand das Bild optimal wiedergeben kann. Hier empfiehlt sich eine graue Leinwand.

Die Breite der Leinwand sollte immer proportional zum Sofa passen.

Der Projektor

Raum und Content beeinflussen die Auswahl des richtigen Projektors. Neben der Optik sollte beim Neukauf auch großen Wert auf den aktuellen Stand der Technik gelegt werden. Zur Zeit sind 4K und HDR das Maß der Dinge. Auch auf einen schnellen Prozessor sollte Wert geachtet werden. 

Die Zuspieler

Sat-Receiver, Blu-Ray-Spieler, Apple TV oder Playstation

Der Verstärker

Je nach Lautsprecher-Setup sollte der Verstärker die entsprechende Anzahl an Kanälen besitzen. Er sollte proportional zu den vorderen Lautsprechern passen. 

​Beispielkonfiguration eines Heimkinos

Dolby Atmos 7.2.4 Konfiguration / Auro 3D 7.2.5 Konfiguration

Dolby Atmos 7.2.4 Konfiguration / Auro 3D 7.2.5 Konfiguration

LEGENDE:
1) Center (Hauptlautsprecher mittig unter der Leinwand
2-3) Rechter und linker Kanal
4-5) Surroundback Lautsprecher / hinten links und rechts
6-7) Surround Lautsprecher / seitliche Kanäle
8-11) Atmos Kanäle / Decken-Lautsprecher oder hohe Lautsprecher
12) Voice of God / Decken-Lautsprecher
13-14) 1 und/oder 2 Subwoofer Tiefbass

Bang&Olufsen
ELAC
Sonos
Audioquest
Bowers Wilkens
Epson
Yamaha
Panasonic
Samsung
Sony
Sonance
Schnepel
Marantz
Vogels
Stewart Filmscreen