Krömerei Westerstede

Umbau und Sanierung eines denkmalgeschützten Gastronomie-Gebäudes innerhalb von 3 Monaten.

Die Anforderung

  • Stimmiges Gesamtkonzept aus Gebäudetechnik, Licht, Medientechnik (TV, Beamer, Leinwand, Musik) und Sicherheit
  • Herausragendes Ambiente mit „unsichtbarer Technik“, individuelle Szenensteuerung insgesamt je nach Nutzung der Immobilie (Essen, Empfang, Veranstaltung)
  • Zentrale Bedienbarkeit der Technik

Die Lösung

  • Ganzheitliche Lichtplanung in Abstimmung mit Inneneinrichter, Festlegung der Akzente, Definition möglicher Lichtszenen
  • Realisierung eines Beleuchtungskonzeptes aus Flächenbeleuchtung, Wand- und Deckeneinbau-/bzw. Aufbau-Strahler - vielfach in LED-Technik
  • Farb- und Szenenkonzept-Erstellung als Grundlage der Zentral-Bedienung
  • Erstellung und Bau einer medientechnischen Anlage (TV, Beamer, Leinwand, Beschallung) in Abstimmung mit Betreiber
  • Realisierung eines zentralen Bedienkonzeptes auf Basis Apple- ipad – Abstimmung der Bedienoberfläche mit Nutzer
  • Verbau div. technischer Komponenten zur flexiblen Nutzung aller Räume

Ich bin zufrieden mit der schnellen Umsetzung.

Elvir Dervisi, Inhaber der Krömerei

Impressionen